Arbeitsgruppe Algorithmen und Komplexität

Bachelor-Abschlussprojekte "Effiziente Algorithmen" und "Operations Research" im WS 2014/2015

Die Arbeitsgruppe "Theorie der Parallelität" bietet im Wintersemester 2014/15 die Bachelor-Abschlussprojekte "Effiziente Algorithmen" und "Operations Research" an. Sie richten sich an Bachelorstudierende der Informatik und Wirtschaftsinformatik im 5. und 6. Semester. Abschluss der Projekte ist jeweils die Bachelorarbeit.

Betreuer

Prof. Klaus Jansen, Marten Maack, Felix Land und Stefan Kraft

Vorbesprechung

Für eine individuelle Vorbesprechung machen Sie mit einem der Betreuer einen Termin ab.

Treffen

Termine werden individuell festgelegt.

Themen

Optimierungsprobleme sind ein spannendes Thema. Einerseits treten sie in sehr vielen Bereichen des täglichen Lebens auf, wie in der Wirtschaft, andererseits spielen sie in der theoretischen Informatik eine große Rolle.
Viele Optimierungsprobleme sind NP-vollständig: Man weiß bis heute nicht, ob man effizient (d.h. schnell) eine optimale Lösung finden kann. Deswegen betrachtet man Approximationsalgorithmen, die effizient eine angenäherte Lösung mit garantierter Genauigkeit finden können.

Dieses Bachelor-Abschlussprojekt bietet Themen aus Theorie und Praxis an. Eine Übersicht finden Sie auf unserer zugehörigen Themenseite.

Es sind Themen mit direktem Bezug zu unseren DFG-Forschungsprojekten möglich.

Quelle: (c) User:Politikaner, Wikimedia Commons,
CC BY-SA 3.0
 

 

Voraussetzungen

Gebotenes

  • Ein Einblick in theoretische und praktische Optimierungsprobleme
  • Je nach Schwerpunkt Erfahrungen in der Implementierung von Algorithmen oder ein erster Einblick in die universitäre Forschung
  • Bei erfolgreicher Teilnahme 15 ECTS-Credits
  • Abschluss des Bachelor-Studiums mit der Bachelorarbeit

Prüfungsleistung

Schriftliche Ausarbeitung (Bachelorarbeit) und institutsöffentlicher Vortrag