Arbeitsgruppe Algorithmen und Komplexität

Daten zum Seminar "Algorithmen & Komplexität" (WS 2014/15)

Informationen werden im Laufe des Semesters hinzugefügt.

Weitere Informationen befinden sich auf der Seite zur Organisation unserer Seminare.

Inhalt

Abgabetermine und Semesterplan

Die Abgabe sollte per Email an die Betreuer bis 12:00 Uhr mittags des jeweiligen Tages erfolgen.

Datum Termin
  Einlesen, Erarbeiten Ausarbeitungsgerüst (21 Tage)
Mo 17. 11.

individuell
Abgabe Ausarbeitungsgerüst (Zusammenfassung, Einleitung, Gliederung, Stichworte, Bibliographie)

Besprechung Ausarbeitungsgerüst
  Erstellung Ausarbeitung (21 Tage)
Mo 8. 12.

individuell
Abgabe Ausarbeitung (Erstversion)

Besprechung Ausarbeitung
  Überarbeitung Ausarbeitung (14 Tage)
Mo 22. 12.
Di 09. 01.
Abgabe Ausarbeitung (Review-Version)
Zuteilung Reviews
  Review (7 Tage)
Mo 19. 01. Abgabe der Reviews
  Überarbeitung Ausarbeitung (7 Tage)
Mo 26.01 Abgabe Ausarbeitung (Endversion)
  Ausarbeitung des Vortrags (14 Tage)
Mo 09. 02.15

individuell
Abgabe des Vortragsmaterials (Erstversion)

Besprechung des Vortragsmaterials
09.02. - 22.02.15 keine Bearbeitung während der Prüfungen
  Überarbeitung des Vortrags (10 Tage)
Do 05. 03.

Mo 09.03.,
Di 10.03.15
Abgabe des Vortagsmaterials (Endversion)

Blockveranstaltung mit Vorträgen

 

 

Themenliste

Dies ist eine Auswahl von Quellen, die für das Seminar verwendet werden können. Die meisten Arbeiten können aus dem Netz der Universität heruntergeladen werden. Sie können aber auch in Papierform bei den Betreuern eingesehen werden.

  1. F. Luccio: Algorithms, nymphs, and shepherds.
  2. G. Aloupis, E. Demaine, A. Guo, G. Viglietta: Classic Nindendo games ar (computationally) hard.
  3. R. Fleischer: Die another day.
  4. G. Viglietta: Gaming is a hard job, but someone has to do it!
  5. G. Viglietta: Lemmings is PSPACE-complete.
  6. F. Fomin, P. Heggernes, E. van Leeuven: Making life easier for firefighters.
  7. P. Boldi, M. Santini, S. Vigna: Measuring with jugs or what if mathematicians were asked to defuse bombs.
  8. T. Tamir: Scheduling with bully selfish jobs.
  9. D. Eppstein: solving single-digit Sudoku subproblems.
  10. M. Lampis, V. Mitsou: The ferry cover problem.
  11. H. Essed, W.Therese: The harrased waitress problem.
  12. A. Itai, M. Rodeh, H. Shachnai: The passport control problem or how to keep a dynamic service system load balanced?
  13. L. Brueggeman, M. Fellows, R. Fleischer, M. Lackner, C. Komusiewicz, Y. Koutis, A. Pfandler, F. Rosamond: Train marshalling is fixed parameter tractable.

Seminar "Altuelle Forschungsfragen der Informatik" im WS 14/15

Die Arbeitsgruppe "Theorie der Parallelität" bietet im Wintersemester 2014/15 das Seminar "Aktuelle Forschungsfragen der Informatik" an. Das Seminar richtet sich an Studierende der Informatik mit dem Studienziel Master oder Diplom. Die Vorträge werden als Blockveranstaltung gemeinsam mit denen des Seminars Algorithmen & Komplexität stattfinden.

 

Die Vorbesprechung findet am Montag, den 27.10.2014, um 11:00 Uhr in Raum CAP4 - R.1011 statt.

Betreuer  Prof. K. Jansen

Geplante Themen

Im Rahmen des Seminars werden aktuelle Ergebnisse zu Bin Packing, 2D-Packungsproblemen und Scheduling behandelt. 

Zum Seminar im Sommersemester 2014